SmartBuyGlasses AGB

AGB

WEITER EINKAUFEN
  • Vier getrennte Verträge werden von SmartBuyGlasses verwendet. Die Vertragsbedingungen sind auf dieser Seite enthalten.

    Der erste Vertrag ist der „Webseite Geschäftsbedingungen“. Dieser Vertrag gilt für ALLE Nutzer der Webseite von SmartBuyGlasses. Wenn Sie diese Webseite aus irgendeinem Grund nutzen, sind Sie an die Webseite -Geschäftsbedingungen gebunden.

    Der zweite Vertrag ist der „Geschäftsbedingungen für die Lieferung“. Dieser Vertrag gilt für JEDEN Warenkauf bei SmartBuyGlasses. Wenn Sie Artikel bei SmartBuyGlasses, bestellen, sind Sie an die Geschäftsbedingungen für die Lieferung gebunden. Wenn Sie eine Brille mit Sehstärke von SmartBuyGlasseskaufen, sind Sie außerdem an die „Zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Brillen mit Sehstärke“ gebunden. Der vierte Vertrag ist der „Geschäftsbedingungen für Linsen-Scanner“. Wenn Sie die Funktion „Linsen-Scanner“ nutzen, sind Sie auch an die „Geschäftsbedingungen für die Linsen-Scanner-Funktion“ gebunden. Bitte verwenden Sie die folgenden Links, um alle Geschäftsbedingungen zu lesen:

    1. Webseite Geschäftsbedingungen

    Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen, der Person, die auf die Webseite SmartBuyGlasses zugreift und/oder diese Webseite nutzt ("Sie"), und SmartBuyGlasses Optical Limited ("SmartBuyGlasses").

    Die Webseite ist Eigentum und wird betrieben von SmartBuyGlasses. Ihr Zugriff auf und/oder Ihre Nutzung der Webseite unterliegt Ihrer Einwilligung und Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen.

    DURCH DEN ZUGRIFF AUF DIE SEITE, DAS DURCHSUCHEN ODER DIE NUTZUNG DER SEITE ODER DURCH DAS KLICKEN ZUR ZUSTIMMUNG ZU DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN, WENN UND FALLS DIESE OPTION IHNEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD, BESTÄTIGEN SIE, DASS SIE DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN GELESEN UND VERSTANDEN HABEN UND SICH DAMIT EINVERSTANDEN ERKLÄREN, DASS SIE AN DIESE GEBUNDEN SIND UND ALLE ANZUWENDENDEN GESETZE EINHALTEN WERDEN. WENN SIE NICHT EINVERSTANDEN SIND, BENUTZEN SIE DIE WEBSEITE NICHT UND GREIFEN SIE NICHT DARAUF ZU. WIR WERDEN IHRE EINHALTUNG DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN NACH EIGENEM ERMESSEN BESTIMMEN UND UNSERE ENTSCHEIDUNG IST ENDGÜLTIG UND BINDEND. SmartBuyGlasses kann diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit ändern und wird diese Nutzungsbedingungen auf der Webseite aktualisieren. Ihre fortgesetzte Nutzung der Seite nach solchen Änderungen gilt als Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.


    Für wen ist die Webseite gedacht?

    Die Webseite ist für Besucher gedacht, die mehr über SmartBuyGlasses erfahren möchten, und für private Verbraucher, die über diese Webseite Produkte von SmartBuyGlasses kaufen möchten. Sie sollten diese Nutzungsbedingungen in Verbindung mit der Datenschutzrichtlinie lesen, die durch Verweis in diese Nutzungsbedingungen aufgenommen wird.


    Ihr Recht zur Nutzung der Webseite

    Vorbehaltlich dieser Nutzungsbedingungen gewährt Ihnen SmartBuyGlasses eine eingeschränkte, nicht lizenzierbare, widerrufbare und nicht exklusive Lizenz für den Zugriff auf die Webseite zu dem Zweck, die Webseite anzusehen und dort einzukaufen. Sie dürfen die Webseite nur zu rechtmäßigen Zwecken und in einer Weise nutzen, die die Rechte von Dritten nicht verletzt oder die Nutzung der Webseite durch Dritte einschränkt oder behindert. Sie dürfen den Betrieb der Webseite in keiner Weise unterbrechen, versuchen zu unterbrechen oder eine Unterbrechung verursachen.

    Die Bedingungen dieser Lizenz ersetzen vollständig alle stillschweigenden Lizenzbedingungen, die andernfalls für die Site gelten könnten, und SmartBuyGlasses verbietet ausdrücklich die Nutzung der Site in einer anderen als der in diesen Nutzungsbedingungen lizenzierten Weise.

    Sie sind für Ihre Nutzung der Webseite voll verantwortlich. Jede unerlaubte Nutzung führt zur sofortigen Beendigung der beschränkten Lizenz ohne Vorankündigung. Die unbefugte Nutzung umfasst, ist aber nicht beschränkt auf, das Folgende:

    Sie dürfen nicht:

    • a) Die Webseite in irgendeiner Weise zu lizenzieren, unterzulizenzieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen, zu übertragen, abzutreten, zu vertreiben oder anderweitig kommerziell zu nutzen oder einem Dritten zur Verfügung zu stellen;
    • b) Die Webseite zu modifizieren oder abgeleitete Werke auf Basis der Webseite zu erstellen;
    • c) Internet „Links“ zur Webseite zu erstellen oder Teile der Webseite auf einem anderen Server oder drahtlosen oder internetbasierten Gerät ohne die vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung von SmartBuyGlasses zu „einrahmen“ oder „spiegeln“;
    • d) Die Webseite rückzuentwickeln oder darauf zuzugreifen, um (a) ein konkurrierendes Produkt, eine konkurrierende Dienstleistung oder eine konkurrierende Webseite zu erstellen; (b) ein Produkt zu erstellen, das ähnliche Ideen, Merkmale, Funktionen oder Grafiken der Webseite verwendet; oder (c) Ideen, Merkmale, Funktionen oder Grafiken der Webseite zu kopieren;
    • e) Die Webseite oder Teile davon für illegale oder unerlaubte Zwecke oder in einer Art und Weise zu nutzen, die gegen anwendbares Recht oder die Nutzungsbedingungen verstößt;

    Geistige Eigentumsrechte

    Alle geistigen Eigentumsrechte an der Webseite oder den Inhalten der Webseite (einschließlich aller Urheberrechte und Warenzeichen) („die Materialien“) sind Eigentum von oder lizenziert an SmartBuyGlasses oder werden anderweitig von SmartBuyGlasses im Rahmen des geltenden Rechts genutzt. Die Materialien dürfen ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von SmartBuyGlasses nicht verändert, übersetzt, zerlegt, reproduziert, kopiert oder für kommerzielle oder öffentliche Zwecke überarbeitet, neu veröffentlicht, gepostet, ausgestrahlt, verbreitet oder übertragen werden oder von Ihnen an Dritte weitergegeben werden. Nichts auf der Webseite sollte so ausgelegt werden, dass es Ihnen oder einer anderen Person das Recht einräumt, Materialien ohne die ausdrückliche schriftliche Erlaubnis von SmartBuyGlasses oder dem Eigentümer der geistigen Eigentumsrechte an diesen Materialien zu verwenden, es sei denn, Sie erhalten ausdrücklich die Erlaubnis, dies gemäß den vorliegenden Nutzungsbedingungen zu tun.


    Zusätzliche Nutzungsbedingungen

    SmartBuyGlasses kann zusätzliche Nutzungsbedingungen zu diesen Nutzungsbedingungen (aber nicht als Ersatz für diese) veröffentlichen. Sie erklären sich damit einverstanden, sich an alle diese zusätzlichen Nutzungsbedingungen zu halten, die von Zeit zu Zeit aktualisiert werden können. Bei Differenzen oder Unstimmigkeiten zwischen diesen Nutzungsbedingungen und solchen zusätzlichen Nutzungsbedingungen haben die letzteren im Ausmaß der Unstimmigkeiten Vorrang, und zwar nur in Bezug auf die Abschnitte der Webseite, auf die sich diese zusätzlichen Nutzungsbedingungen beziehen.


    Genauigkeit der Inhalte

    SmartBuyGlasses wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Genauigkeit der Inhalte auf der Webseite zu überprüfen und aufrechtzuerhalten, aber {Markenname} sichert weder zu noch garantiert er, dass der Inhalt der Webseite, einschließlich der Preisinformationen auf der Webseite, korrekt, aktuell oder fehlerfrei ist oder sein wird.

    SmartBuyGlasses behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Verbesserungen vorzunehmen oder Fehler oder Auslassungen in Teilen des Inhalts zu korrigieren und alle anderen Änderungen an der Webseite, den Materialien, Tools, Produkten, Dienstleistungen und Preisen, die auf der Webseite angezeigt oder beschrieben werden, jederzeit und ohne Ankündigung vorzunehmen.

    SSmartBuyGlasses garantiert nicht für die ununterbrochene oder fehlerfreie Nutzung der Webseite, für die Behebung von Fehlern oder dafür, dass die Webseite oder der Server, der sie zur Verfügung stellt, oder die Dateien, die aus dem Internet heruntergeladen werden können, frei von Infektionen oder Viren, Würmern, Trojanern oder anderen Codes sind, die kontaminierende oder zerstörerische Eigenschaften aufweisen. SmartBuyGlasses übernimmt keine Verantwortung, Haftung oder Risiko für Ihre Nutzung des Internets.

    Alle Informationen werden auf einer „wie-ist“-Basis ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Garantien bereitgestellt.


    Unverbindliche Preisempfehlung

    Die unverbindliche Preisempfehlung (UPE) ist der vom Vertreiber der Markenbrille empfohlene Verkaufspreis. Die unverbindliche Preisempfehlung (UPE) ist nicht obligatorisch, obwohl Hersteller und Vertreiber dem Ladengeschäft vorschlagen können, einen Preis innerhalb der von ihnen vorgeschlagenen Spanne einzuhalten. Obwohl unsere Onlinepreise in der Brillenindustrie sehr wettbewerbsfähig sind, können wir nicht garantieren, dass dieser UPE immer höher oder niedriger ist als die Preise in einem Ladengeschäft. Da die weltweit führenden Markenbrillen in Italien hergestellt werden, basiert die UPE außerdem auf dem Euro-Wechselkurs in den Ländern, in denen unsere Webseiten zu finden sind. Die Wechselkurse werden in regelmäßigen Abständen auf unseren Webseiten aktualisiert, und wir können auch nicht für ihre tägliche Richtigkeit garantieren.

    Wir ermutigen unsere Kunden, die Preise mit Hilfe von Preisvergleichssystemen im Internet und auf anderen Wegen zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden. Die unverbindliche Preisempfehlung ist nicht dasselbe wie der „Straßenpreis“- der Straßenpreis kann allgemein als der Preis definiert werden, zu dem der Artikel tatsächlich auf dem freien Markt verkauft wird. www.smartbuyglasses.ch hat sich verpflichtet, seinen Kunden die bestmöglichen Preise und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.


    Webseiten und Inhalte Dritter

    Als Annehmlichkeit für Sie kann, SmartBuyGlasses auf der Webseite Links zu Webseiten zur Verfügung stellen, die von anderen Unternehmen betrieben werden, sowie Netzwerkinhalte, die von Benutzern und anderen Teilnehmern der Webseite bereitgestellt, hochgeladen, veröffentlicht oder verbreitet werden ("Inhalte Dritter"). Wenn Sie diese Webseiten nutzen, werden Sie die Webseite verlassen. Wenn Sie sich entschließen, eine verlinkte Webseite zu besuchen oder Inhalte Dritter zu nutzen, dann tun Sie dies auf eigenes Risiko, und es liegt in Ihrer Verantwortung, deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zu prüfen und alle Schutzmaßnahmen zu ergreifen, um sich vor Viren oder anderen zerstörerischen Elementen zu schützen. SmartBuyGlasses ist nicht der Herausgeber solcher Inhalte. Diese Inhalte Dritter und alle auf den verlinkten Seiten enthaltenen Informationen enthalten die Ansichten, Meinungen, Aussagen, Angebote und sonstigen Materialien der jeweiligen Nutzer, Teilnehmer oder Autoren. SmartBuyGlasses gibt keine Garantie oder Zusicherung in Bezug auf verlinkte Webseiten, Inhalte Dritter oder andere dort angezeigte Informationen oder die dort beschriebenen Produkte oder Dienstleistungen und befürwortet diese auch nicht. Weder die Verwendung von Inhalten Dritter noch die Links bedeuten, dass SmartBuyGlasses oder einer der Sponsoren der Webseite eine Marke, einen Handelsnamen, ein Logo oder ein Urheberrechtssymbol, die in den Links angezeigt werden oder über diese zugänglich sind, befürwortet, mit diesen verbunden oder assoziiert ist oder rechtlich befugt ist, diese zu verwenden, oder dass ein Anbieter von Inhalten Dritter oder einer verlinkten Webseite befugt ist, eine Marke, einen Handelsnamen, ein Logo oder ein Urheberrechtssymbol von SmartBuyGlasses oder einer seiner verbundenen Unternehmen oder Tochtergesellschaften zu verwenden.


    Verlinkung zur Webseite

    Alle Links zur Webseite müssen vor der Einrichtung des Links schriftlich von SmartBuyGlasses genehmigt werden, außer SmartBuyGlasses stimmt Links zu, bei denen: (i) Der Link „verweist“ den Nutzer nur direkt auf die Homepage und nicht auf Seiten, die von der Homepage aus zugänglich sind, (ii) der Link, wenn er von einem Benutzer aktiviert wird, zeigt diese Seite als Vollbild in einem voll funktionsfähigen und navigierbaren Browserfenster und nicht innerhalb eines „Rahmens“ auf der verlinkten Webseite an und (iii) das Erscheinungsbild, die Position und andere Aspekte des Links nicht den falschen Anschein erwecken, dass ein Unternehmen oder seine Aktivitäten oder Produkte mit SmartBuyGlasses verbunden sind oder von SmartBuyGlasses gesponsert werden, noch den mit dem Namen und Markenzeichen von SmartBuyGlasses oder seinen angeschlossenen Unternehmen verbundenen Firmenwert schädigen oder verwässern. SmartBuyGlasses behält sich das Recht vor, diese Zustimmung zur Verlinkung jederzeit nach eigenem Ermessen zu widerrufen.


    Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den folgenden Punkten einverstanden, ohne Einschränkung:

    • a) Sie akzeptieren und stimmen diesen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie zu.
    • b) Sie werden ein Konto bei SmartBuyGlasses auf der Webseite oder der Anwendung registrieren, je nach Bedarf.
    • c) Sie stimmen zu, alle für die Nutzung der Webseite anwendbaren Gesetze einzuhalten.
    • d) Sie dürfen keine persönlich identifizierbaren Informationen, einschließlich E-Mail-Adressen, von der Webseite sammeln oder erfassen.
    • e) Sie dürfen keine Viren, Würmer, Defekte, Trojanischen Pferde oder andere Elemente zerstörerischer oder schädlicher Natur übertragen.
    • f) Sie dürfen die Webseite nicht nutzen, um die Sicherheit eines Computernetzwerks zu verletzen, Passwörter oder Webseite wie Sicherheitsverschlüsselungscodes zu knacken, illegale Materialien zu übertragen oder zu speichern, einschließlich solcher, die als bedrohlich oder obszön gelten.
    • g) Sie dürfen keine Geräte, Software oder Routinen verwenden, die das Funktionieren und die Integrität der Webseite beeinträchtigen.
    • h) Sie dürfen keine Geräte, Software oder andere Instrumente verwenden, um das Funktionieren und die Integrität der Webseite zu stören, zu beschädigen oder zu beeinträchtigen oder zu versuchen, diese zu stören, zu beschädigen oder zu beeinträchtigen.

    Entschädigung

    Sie versichern und garantieren, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und/oder dass Sie das gesetzliche Recht und die Fähigkeit besitzen, sich an diese Geschäftsbedingungen zu binden. Sie sichern zu und garantieren, dass Sie diese Webseite in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen und allen anzuwendenden Gesetzen nutzen werden.

    Sie sind mit folgenden Bedingungen einverstanden: Sie entschädigen, verteidigen, entbinden und halten SmartBuyGlasses, seine Eigentümer, verbundenen Unternehmen, Geschäftspartner, Direktoren, leitenden Angestellten, Manager, Mitarbeiter, Agenten, bevollmächtigten Vertreter und zulässigen Nachfolger und Abtretungsempfänger (jeweils ein "Entschädigungsberechtigter" und gemeinsam die "Entschädigungsberechtigten") schadlos von jeglichen Verlusten, Haftungen, Ansprüchen, Forderungen, Schäden, Verletzungen, Kosten oder Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Anwalts- und Gerichtskosten), die von Dritten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Webseite, Ihrem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, Ihrem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen und Ihrem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen geltend gemacht werden, Klage, Anspruch, Schaden, Verletzung, Kosten oder Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Anwalts- und Gerichtskosten), die von einem Dritten geltend gemacht werden und in irgendeiner Weise mit Ihrer Nutzung der Webseite, Ihrem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder Ihrer Verletzung der Rechte eines solchen Dritten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf geistige Eigentumsrechte, zusammenhängen.

    Dieser Abschnitt gilt auch nach Beendigung der Nutzungsbedingungen.


    Informationen, die Sie an die Site übermitteln

    Alle Informationen, um die SmartBuyGlasses Sie bittet, an die Site zu übermitteln, werden in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie behandelt. Bitte beachten Sie, dass, SmartBuyGlasses in vollem Umfang mit Strafverfolgungsbehörden oder Gerichtsbeschlüssen kooperiert, die die Offenlegung von Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) anfordern oder anweisen, die SmartBuyGlasses durch Ihre Nutzung der Webseite erhalten hat. Alle Informationen, die Sie an die Webseite übermitteln, ob angefordert oder unaufgefordert, werden nicht als vertraulich betrachtet.


    Haftungsbeschränkung

    Zur Vermeidung von Zweifeln: Nichts in diesen Nutzungsbedingungen hat Einfluss auf einen Vertrag zwischen Ihnen und SmartBuyGlasses über den Verkauf von Waren. Außer den in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich genannten Garantien und Bedingungen und den durch die einschlägige Gesetzgebung implizierten Garantien und Bedingungen, deren Ausschluss aus einem Vertrag gegen ein Statut verstoßen würde oder dazu führen würde, dass ein Teil oder die Gesamtheit dieser Klausel ungültig wäre („nicht ausschließbare Bedingungen“), vereinbaren die Parteien, alle implizierten Bedingungen und Garantien in Bezug auf die Webseite auszuschließen.

    Soweit gesetzlich zulässig, lehnt SMARTBUYGLASSES ALLE IMPLIZITEN ERKLÄRUNGEN UND GARANTIEN ab, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF: GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DES EIGENTUMSRECHTS, DER NICHTVERLETZUNG, DER FREIHEIT VON COMPUTERVIREN UND DER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN, DIE SICH AUS DEM GESCHÄFTSVERLAUF ODER AUS DEM LEISTUNGSVERLAUF ERGEBEN.

    Außer in Bezug auf nicht ausschließbare Bedingungen und im größtmöglichen Umfang, den das anwendbare Recht zulässt, haften {Markenname}, seine verbundenen Unternehmen, Lizenzgeber, Dienstleister, Inhaltsanbieter und deren Mitarbeiter, Vertreter, leitende Angestellte und Direktoren nicht für direkte oder indirekte Schäden, Folgeschäden, Strafschadensersatz oder besondere Verluste oder Schäden und/oder Geschäftsunterbrechungen, oder den Verlust von Gewinnen, Daten, Firmenwert, Informationen oder Programmen oder Ihres Informationsverarbeitungssystems oder für Schmerzen und Leiden oder emotionale Not, die sich aus oder in Verbindung mit der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung der Webseite, ihrer Inhalte, Materialien oder Funktionen ergeben, oder für andere Verluste oder Schäden jeglicher Art, sei es aufgrund von Vertrag, Fahrlässigkeit oder anderen unerlaubten Handlungen oder anderweitig. In Bezug auf die Verletzung einer nicht ausschließbaren Bedingung durch SmartBuyGlasses(mit Ausnahme der nicht ausschließbaren Bedingungen, für die die Haftung nicht beschränkt werden kann) beschränkt SmartBuyGlasses seine Haftung nach seiner Wahl im maximal nach dem anwendbaren Recht zulässigen Umfang auf die Reparatur oder den Ersatz der Waren, wenn sich die Verletzung auf Waren bezieht, oder auf die erneute Erbringung der Dienstleistungen, wenn sich die Verletzung auf Dienstleistungen bezieht.

    UNGEACHTET ANDERSLAUTENDER BESTIMMUNGEN IN DIESEN BEDINGUNGEN DARF UNSERE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER IN BEZUG AUF VERLUSTE ODER SCHÄDEN, DIE SIE ERLEIDEN UND DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESEN BEDINGUNGEN ERGEBEN, SEI ES AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG, VERLETZUNG GESETZLICHER PFLICHTEN ODER AUF ANDERE WEISE, 50 DOLLAR NICHT ÜBERSTEIGEN.

    Nichts in dieser Klausel mit dem Titel „Haftungsbeschränkung“ zielt darauf ab, jegliche Haftung in Bezug auf Personenschäden oder Tod auszuschließen.


    Änderungen an der Webseite

    SmartBuyGlasses kann jeden Aspekt der Webseite jederzeit beenden, ändern, suspendieren oder abbrechen. SmartBuyGlasses kann auch bestimmte Funktionen und Dienste einschränken und/oder den Zugang zu Teilen oder der gesamten Webseite ohne Ankündigung oder Haftung beschränken. SmartBuyGlasses behält sich das Recht vor, Ihr sicheres Einloggen zu beenden und Ihren Zugang zu sicheren Bereichen der Webseite zu sperren, wenn wir feststellen, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben.


    Kein Verzicht

    Kein Verzicht von SmartBuyGlasses auf eine Verletzung einer Verpflichtung, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergibt, stellt einen Verzicht auf eine andere Verletzung dar, und kein Versäumnis der Ausübung oder teilweisen Ausübung eines Rechtsmittels durch SmartBuyGlasses stellt einen Verzicht auf das Recht zur späteren Ausübung dieses oder eines anderen Rechtsmittels dar.


    Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

    Diese Nutzungsbedingungen sind gemäß den Gesetzen von Hongkong geregelt und auszulegen. Die ausschließliche Zuständigkeit für die Beilegung von Streitigkeiten, die sich aus oder in Verbindung mit der Nutzung der Webseite ergeben, liegt bei den Gerichten in Hongkong.


    Trennbarkeit

    Sollte sich eine dieser Nutzungsbedingungen aufgrund der Gesetze einer Gerichtsbarkeit, in der diese Nutzungsbedingungen gelten sollen, als rechtswidrig, ungültig oder anderweitig nicht durchsetzbar erweisen, wird sie in dem Umfang und innerhalb der Gerichtsbarkeit, in der sie rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar ist, von diesen Nutzungsbedingungen abgetrennt und gestrichen, und die übrigen Nutzungsbedingungen bleiben bestehen, bleiben in vollem Umfang wirksam und sind weiterhin verbindlich und durchsetzbar.

    2. Lieferbedingungen

    Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese Seite zu lesen, müssen Sie uns kontaktieren, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Wenn Sie eine Bestellung bei SmartBuyGlasses, aufgeben, wird davon ausgegangen, dass Sie diese Bedingungen („Bedingungen“) verstanden und akzeptiert haben. Wenn Sie Fragen in Bezug auf diese Bedingungen (oder das Bestellformular) haben, wenden Sie sich bitte so bald wie möglich an uns, und auf jeden Fall bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben.

    1. Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen, der Person, die eine Warenbestellung über die Webseite von SmartBuyGlasses aufgibt ("Sie") und Motion Global Limited.

    1.1 In diesen Bedingungen:

    • „Waren“ bezeichnet die von SmartBuyGlasses zur Verfügung gestellten Produkte, die Sie, wie in Ihrer Bestellung angegeben ist, kaufen möchten.
    • „Bestellung“ bezeichnet Bestellungen, die gemäß den Bestimmungen von Abschnitt 3.1 aufgegeben werden.
    • „Webseite“ bezeichnet die Webseite, die Eigentum von SmartBuyGlasses ist und von dieser betrieben wird, mit der URL-Adresse www.smartbuyglasses.ch

    2. Kundenverpflichtungen

    2.1 Mit der Aufgabe Ihrer Bestellung garantieren, erklären und verpflichten Sie sich:

    • 2.1.1 Dass Sie 18 Jahre oder älter sind und nicht im Namen einer anderen Person bestellen
    • 2.1.2 Dass Sie alle von SmartBuyGlasses angemessen geforderten Angaben machen, um zu bestätigen, dass Sie zum Kauf der Waren berechtigt sind
    • 2.1.3 Dass Sie in Ihrer Eigenschaft als Einzelverbraucher handeln und die Waren oder ein Teil der Waren nicht für den Weiterverkauf oder für etwas anderes als Ihren eigenen persönlichen Gebrauch verwenden dürfen
    • 2.1.4 Dass Sie der autorisierte Inhaber der Kredit-/Debitkarte sind, die Sie auf der Webseite verwenden.

    3. Bestellungen von Waren

    3.1 über das Bestellsystem auf der Webseite oder

    3.2 Die Aufgabe Ihrer Bestellung, sei es über die Webseite oder auf andere Weise, stellt ein Angebot zum Kauf der Waren von SmartBuyGlasses dar. SmartBuyGlasses kann den Eingang dieses Angebots per E-Mail (wenn die Bestellung über die Webseite aufgegeben wurde) oder per Textnachricht bestätigen, wenn Sie Ihre Mobiltelefonnummer Webseite angegeben haben. Um Zweifel zu vermeiden, bedeutet eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung nicht, dass SmartBuyGlasses Ihnen irgendwelche Waren liefern wird.

    3.3 Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden nach Abgabe auf der Webseite ändern. Jede Änderung einer Bestellung nach dieser Zeit kann von SmartBuyGlasses nach eigenem Ermessen abgelehnt werden.

    3.4 SmartBuyGlasses kann Ihnen Informationen zu Ihrer Bestellung per E-Mail oder per SMS mitteilen. Wenn es sich bei der Telefonnummer, die Sie bei der Abgabe Ihrer Bestellung angegeben haben, um eine Mobiltelefonnummer handelt, erklären Sie sich damit einverstanden, transaktionsbezogene Textnachrichten über Ihre Bestellung zu erhalten, einschließlich Aktualisierungen der Bestellung.


    4. Lieferbeschränkungen

    4.1 SmartBuyGlasses bemüht sich in angemessener Weise, die von Ihnen in Ihrer Bestellung angegebenen Anforderungen zu erfüllen, jedoch können wir die Verfügbarkeit der Waren nicht garantieren. Wenn die von Ihnen bestellten Waren nicht geliefert werden können, setzt sich SmartBuyGlassesmit Ihnen in Verbindung, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, einen Ersatz oder eine Rückerstattung zu erhalten. Wenn SmartBuyGlasses keine Antwort von Ihnen erhält, kann, SmartBuyGlasses nach eigenem Ermessen Ersatzwaren von gleichwertiger Qualität und/oder Spezifikation liefern oder die Bestellung stornieren und eine Rückerstattung vornehmen.

    4.2 SmartBuyGlasses bemüht sich sicherzustellen, dass die gelieferten Waren mit den Beschreibungen auf der Webseite oder in unserem aktuellen Versandhauskatalog übereinstimmen. Während SmartBuyGlasses versucht, sicherzustellen, dass es keine Änderungen an den zu liefernden Waren gibt, erkennen Sie an, dass es einige geringfügige Abweichungen von der Beschreibung und/oder Spezifikation der Waren als Folge von Änderungen geben kann, die von den Herstellern der gelieferten Teile, die Teil der Waren sind, gemacht werden, und akzeptieren, dass solche geringfügigen Abweichungen Ihnen nicht das Recht geben, die gelieferten Waren abzulehnen.

    4.3 SmartBuyGlasses hat auf Anraten seiner betreuenden Optiker absolutes Ermessen darüber, ob er eine Bestellung annimmt oder nicht.


    5. Preise und Zahlung

    5.1 Vorbehaltlich der Klausel 5.3 ist der von Ihnen für die Waren zu zahlende Preis der auf der Webseite oder im aktuellen Versandhauskatalog angegebene Preis zum Zeitpunkt der Aufgabe Ihrer Bestellung entsprechend den vorliegenden Bedingungen.

    5.2 Sofern auf der Webseite nichts anderes angegeben ist, sind alle Preise für Waren in US-Dollars angegeben.

    5.3 Obwohl SmartBuyGlasses sich in angemessener Weise bemüht, die Genauigkeit der in seinem Katalog und auf der Webseite angegebenen Preise und preisbezogenen Informationen zu gewährleisten, garantieren wir nicht, dass die Webseite fehlerfrei ist oder dass Sie im Katalog oder auf der Webseite nicht auf einen Artikel mit falschem Preis stoßen werden. Wenn ein Artikel einen falschen Preis hat oder wenn sich der Preis seit der letzten Katalogausgabe geändert hat, wird SmartBuyGlasses Sie kontaktieren und Ihnen die Wahl lassen, eine Bestellung für die Waren zum korrekten Preis aufzugeben oder die Bestellung zu stornieren und eine Rückerstattung des von Ihnen gezahlten Geldes zu erhalten.

    5.4 Die Porto-, Verpackungs- und Lieferkosten für alle Einkäufe sind auf unserer Webseite und in unserem Versandhauskatalog angegeben.


    6. Lieferung und Transport

    6.1 Die Lieferung der Waren gilt als zu dem Zeitpunkt erfolgt, an dem die Waren zum ersten Mal an der in Ihrer Bestellung angegebenen Lieferadresse eintreffen.


    7. Waren, die bei der Lieferung mangelhaft sind

    Die Rechte, die Ihnen gemäß dieser Klausel gewährt werden, gelten zusätzlich zu und ersetzen nicht die Rechte, die Sie als Verbraucher gemäß den einschlägigen Gesetzen haben, einschließlich aller Verbraucherschutzgesetze, die auf Ihren Kauf der Waren anwendbar sind.

    7.1 Bei Lieferung der Waren müssen Sie diese sorgfältig prüfen. Wenn eine der Waren nicht mit der Beschreibung übereinstimmt (vorbehaltlich Klausel 4.2) oder beschädigt zu sein scheint oder fehlt, verwenden Sie die Waren oder die den Waren beiliegenden Gegenstände nicht und kontaktieren Sie bitte SmartBuyGlasses per E-Mail und informieren Sie uns über das Problem innerhalb von 5 Tagen nach Lieferung der Waren. Wenn SmartBuyGlasses(in vernünftiger Weise handelnd) akzeptiert, dass die Waren nicht mit der Beschreibung übereinstimmen oder beschädigt sind oder fehlen, werden die Waren als „Mängel bei Lieferung“ betrachtet.

    7.2 Sie müssen SmartBuyGlasses unverzüglich benachrichtigen, wenn Mängel an den Waren vorliegen, die während Ihrer Nutzung der Waren offensichtlich sind. Unter der Voraussetzung, dass Sie {Markenname} innerhalb von 14 Tagen nach der Lieferung über den Mangel informieren, gelten die Waren als „Mängel bei Lieferung“.

    7.3 Wenn die Waren bei der Lieferung mangelhaft sind, wird SmartBuyGlasses nach eigenem Ermessen solche Waren entweder reparieren oder ersetzen oder Ihnen den für die Waren gezahlten Preis rückerstatten.

    7.4 Wenn die Waren bei der Lieferung mangelhaft sind, verpflichten Sie sich, die Waren an SmartBuyGlasses im Wesentlichen in demselben Zustand zurückzusenden, in dem Sie sie erhalten haben, einschließlich aller Artikel und Verpackungen, die den Waren beilagen.

    7.5 Vorbehaltlich Klausel 7.6 trägt SmartBuyGlasses die Kosten für Porto, Verpackung und Lieferung in Bezug auf die Reparatur oder den Ersatz von Waren, die bei der Lieferung mangelhaft sind, und erstattet Ihnen auf schriftliche Anfrage die angemessenen Kosten für die Rücksendung der mangelhaften Waren.

    7.6 Sie haften für alle Kosten in Verbindung mit der Lieferung von Ersatzwaren (einschließlich Versand, Verpackung und Lieferung), bis die zurückgegebenen Waren bei SmartBuyGlasses eingegangen sind.


    8. Herstellungsfehler bei Waren

    Die Rechte, die Ihnen gemäß dieser Klausel gewährt werden, gelten zusätzlich zu und ersetzen nicht die Rechte, die Sie als Verbraucher gemäß den einschlägigen Gesetzen haben, einschließlich aller Verbraucherschutzgesetze, die auf Ihren Kauf der Waren anwendbar sind.

    8.1 Wenn Sie innerhalb von zwölf Monaten nach der Lieferung von Waren einen Herstellungsfehler entdecken, müssen Sie SmartBuyGlasses unverzüglich benachrichtigen.

    • 8.1.1 Wenn Sie die mangelhaften Waren unter Angabe des Herstellungsfehlers an SmartBuyGlasses, zurücksenden, wird SmartBuyGlasses vorbehaltlich der Klausel 8.1.2 diese Waren nach eigenem Ermessen reparieren oder ersetzen.
    • 8.1.2. SmartBuyGlasses wird keine Waren reparieren oder ersetzen, wenn (i) es die mangelhaften Waren nicht von Ihnen zurückerhalten hat oder (ii) wenn der Mangel durch Missbrauch oder falsche Behandlung der Waren verursacht wurde.
    • 8.1.3. SmartBuyGlasses ist verpflichtet, die Kosten für das Rückporto, die Verpackung und die Lieferung im Zusammenhang mit der Reparatur oder dem Ersatz von Waren, die aufgrund eines Herstellungsfehlers zurückgegeben werden, zu tragen und Ihnen auf schriftliche Anfrage die angemessenen Kosten für die Rücksendung der fehlerhaften Waren zu erstatten.

    9. Gefahrenübergang und Eigentum an den Waren

    9.1 Vorbehaltlich Klausel 7, das Eigentum an den Waren geht auf Sie über, wenn die Waren von unserem Lager versandt werden, um an die in Ihrer Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert zu werden, vorausgesetzt, SmartBuyGlasses hat die vollständige Zahlung für die Waren erhalten.

    9.2 Vorbehaltlich Klausel 7, das Risiko an den Waren wird auf Sie übertragen, wenn die Waren von unserem Lager versandt werden, um an die in Ihrer Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert zu werden.

    9.3 Bei Stornierung verbleibt das Risiko für die Waren bei Ihnen, bis die Waren bei SmartBuyGlasses eingegangen sind.


    10. Haftung

    10.1 Keine der Bestimmungen dieser Vereinbarung schließt die Haftung einer der Parteien für Tod oder Körperverletzung aufgrund von Fahrlässigkeit dieser Partei oder für Betrug oder für jede andere Haftung aus, die von Gesetzes wegen nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann, einschließlich der Haftung, die nicht durch Verbraucherschutzgesetze ausgeschlossen oder beschränkt werden kann, die für Ihren Kauf der Waren gelten.

    10.2 Vorbehaltlich der Klauseln 10.1 übersteigt die Gesamthaftung des Kunden für alle Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit einer Bestellung ergeben, sei es aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit oder Verletzung gesetzlicher Pflichten), Falschdarstellung von SmartBuyGlasses oder anderweitig, darf den Gesamtbetrag, der von SmartBuyGlasses für die Waren, auf die sich die Bestellung bezieht, erhalten hat, nicht überschreiten.

    10.3 Vorbehaltlich Klausel 10.1 haftet SmartBuyGlasses Ihnen gegenüber nicht für den Verlust von Verträgen, Einkommens- oder Einnahmeverlusten, Gewinneinbußen, Verlust von Geschäftswert oder Verlust von Versicherungsschutz.

    10.4 Vorbehaltlich Klausel 10.1 haftet 10.1, SmartBuyGlasses Ihnen gegenüber nicht für Folge-, Sonder-, Straf- oder indirekte Verluste oder Schäden jeglicher Art, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergeben, unabhängig davon, wie sie verursacht wurden und ob sie sich aus einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung, Fahrlässigkeit, Falschdarstellung oder anderweitig ergeben. Dieser Ausschluss gilt auch dann, wenn SmartBuyGlasses auf die Möglichkeit eines solchen Verlustes oder Schadens hingewiesen worden ist.

    10.5 Vorbehaltlich Klausel 10.1 haftet SmartBuyGlasses Ihnen gegenüber nicht, wenn der Verlust oder Schaden aus von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen resultiert, die ungenau, falsch oder irreführend sind oder die anderweitig aus einer Verletzung dieser Bedingungen Ihrerseits resultieren.

    10.6 Vorbehaltlich Klausel 10.1 übernimmt SmartBuyGlasses keine Haftung in Bezug auf eine nicht standardmäßige Verwendung der Waren, wie z.B. bei Extremsportarten.

    10.7 Bevor Sie Ihre gekaufte Brille benutzen, sollten Sie sie anprobieren. Wenn Sie nicht klar sehen können oder Unbehagen oder Probleme im Zusammenhang mit einem gekauften Brillenprodukt (insbesondere Brillen mit Sehstärke und Kontaktlinsen) haben, sollten Sie die betreffende Brille sofort nicht mehr tragen und sich unverzüglich von einem geeigneten Arzt beraten lassen, z. B. von einem Augenarzt, Optiker oder Augenarzt. Sofern nicht anders angegeben, stellt der Verkauf und die Lieferung von Produkten an Sie durch SmartBuyGlasses keine Beratung dar, weder fachlicher noch medizinischer oder sonstiger Art.

    UNGEACHTET ANDERSLAUTENDER BESTIMMUNGEN IN DIESEN BEDINGUNGEN IST UNSERE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER (AUSSER IN BEZUG AUF DIE WAREN) IN BEZUG AUF VERLUSTE ODER SCHÄDEN, DIE SIE ERLEIDEN UND DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESEN BEDINGUNGEN ERGEBEN, OB AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER WEGEN VERLETZUNG GESETZLICHER PFLICHTEN ODER IN SONSTIGER WEISE, AUF 50 $ BESCHRÄNKT.


    11. Entschädigung

    Sie erklären sich damit einverstanden, SmartBuyGlasses, seine Eigentümer, verbundenen Unternehmen, Geschäftspartner, Direktoren, leitenden Angestellten, Manager, Mitarbeiter, Agenten, bevollmächtigten Vertreter und zulässigen Nachfolger und Abtretungsempfänger (jeweils ein „Entschädigungsempfänger“ und gemeinsam die „Entschädigungsempfänger“) zu entschädigen, zu verteidigen, freizustellen und schadlos zu halten von jeglichen Verlusten, Haftungen, Ansprüchen, Nachfragen, Klagen, Schäden, Verletzungen, Kosten oder Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Rechts- und Gerichtskosten), die von einem Dritten geltend gemacht werden und in irgendeiner Weise mit Ihrer Nutzung der Waren, Ihrem Verstoß gegen geltendes Recht, Ihrem Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen oder Ihrer Verletzung der Rechte eines solchen Dritten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf geistige Eigentumsrechte, zusammenhängen.

    Dieser Abschnitt 11 gilt auch nach Beendigung oder Erfüllung einer Bestellung.


    12. Höhere Gewalt

    SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SMARTBUYGLASSES NICHT FÜR VERZÖGERUNGEN, LIEFERAUSFÄLLE, LEISTUNGSSTÖRUNGEN ODER UNTERBRECHUNGEN VON DIENSTLEISTUNGEN VERANTWORTLICH IST, DIE DIREKT ODER INDIREKT AUF FOLGENDES ZURÜCKZUFÜHREN SIND: (A) AUFGRUND VON HÖHERER GEWALT, REGIERUNGSBEHÖRDEN, NATURKATASTROPHEN, KRIEGSHANDLUNGEN, AUFRUHR ODER TERRORISMUS, STREIKS ODER AUSSPERRUNGEN, NICHT AUTORISIERTEN NETZWERKEN ODER COMPUTEREINBRÜCHEN ODER INTERNET- ODER COMPUTERBEZOGENEN VIREN, HACKERANGRIFFEN ODER ANDEREN AGENTIEN, DIE VON DRITTER SEITE EINGEFÜHRT WURDEN, VERSAGEN DES INTERNETS UND ANDEREN BEDINGUNGEN, DIE SICH UNSERER KONTROLLE ENTZIEHEN, (B) AUSSCHLIESSLICH AUFGRUND TECHNISCHER ANFORDERUNGEN, FÜR DIE SIE VERANTWORTLICH SIND, ODER (C) AUSSCHLIESSLICH AUFGRUND IHRER VORSÄTZLICHEN HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN.


    13. Benachrichtigungen

    Alle Benachrichtigungen oder sonstigen Mitteilungen, die im Rahmen dieser Bedingungen zu übermitteln sind, müssen schriftlich erfolgen, im Falle von Benachrichtigungen an SmartBuyGlasses, im Falle von Benachrichtigungen an Sie per frankierter Post oder per E-Mail an die in Ihrer Bestellung angegebene Adresse oder sonstige Kontaktadresse. Jede Mitteilung oder jedes Dokument gilt als erhalten, wenn es per Post verschickt wurde, zwei Arbeitstage nach der Absendung, und wenn es per E-Mail verschickt wurde, zum Zeitpunkt der Übermittlung, sofern keine Benachrichtigung über einen Übermittlungsfehler eingegangen ist.


    14. 一Allgemeine Bestimmungen

    14.1 Bei der Auslegung dieser Bedingungen:

    • 14.1.1 Die Überschriften dienen nur der Übersichtlichkeit und haben keinen Einfluss auf die Auslegung dieser Vereinbarung und
    • 14.1.2 „einschließlich“ bedeutet „einschließlich“ ohne Einschränkung, und „einschließlich“ ist entsprechend auszulegen.

    14.2 Sie dürfen Ihre Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag weder ganz noch teilweise abtreten, in Unterverträgen vergeben, unterlizenzieren oder anderweitig übertragen.

    14.3 Diese Bedingungen enthalten durch Bezugnahme die folgenden zusätzlichen Bedingungen: a)SmartBuyGlasses„100%-Garantie“, wie auf der Webseite veröffentlicht, b) wenn die Waren einen Artikel enthalten, der in Übereinstimmung mit einem Rezept eines registrierten Arztes oder Augenoptikers hergestellt wurde, die „Zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Brillen mit Sehstärke“.

    14.4 Diese Bedingungen und jede relevante, von SmartBuyGlasses angenommene Bestellung stellen den gesamten Vertrag zwischen den Parteien dar und ersetzen alle früheren schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen, Erklärungen, Versprechen oder Zusicherungen, die in Bezug auf den Gegenstand einer solchen Bestellung gemacht wurden (einschließlich aller anderen Informationen auf der Webseite und/oder in den Katalogen und Verkaufsunterlagen der SmartBuyGlasses) und vorbehaltlich der gesetzlichen Rechte, die Ihnen als Verbraucher zustehen, erkennt jede Partei an, dass sie (außer im Falle einer arglistigen Falschdarstellung durch die andere Partei) keine Rechtsmittel in Bezug auf Erklärungen oder Bedingungen hat, die nicht in diesen Bedingungen oder einer von SmartBuyGlasses angenommenen Bestellung enthalten sind. Keiner unserer Vertreter, Agenten oder Verkäufer sind befugt, diese Bedingungen im Namen von SmartBuyGlasses zu ändern, zu ergänzen oder auf sie zu verzichten, und keine Änderung, Ergänzung oder kein Verzicht auf diese Bedingungen durch solche Personen ist wirksam, es sei denn, ein bevollmächtigter Vertreter von SmartBuyGlasses hat dies ausdrücklich schriftlich mit Ihnen vereinbart.

    14.5 Das Versäumnis einer der Parteien, ihre Rechte in Bezug auf einen Verstoß gegen diese Bedingungen oder eine entsprechende Bestellung geltend zu machen, gilt nicht als Verzicht auf diese Rechte.

    14.6 Sollte sich eine Bestimmung dieser Bedingungen und der jeweiligen Bestellung als nicht durchsetzbar erweisen, bleiben die übrigen Bestimmungen in Kraft, vorbehaltlich der Änderungen, die erforderlich sind, um die Ziele dieser Bedingungen so weit wie möglich zu erreichen.

    14.7 Diese Bedingungen und jede relevante Bestellung unterliegen den Gesetzen von Hongkong, und die Parteien unterwerfen sich hiermit der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Hongkong in Bezug auf jegliche Streitigkeiten, die sich aus ihnen ergeben.


    15. Kampagnen

    15.1.1 Werbeaktionscodes gelten für den Gesamtbetrag der Bestellung vor Anwendung von Versandkosten und/oder geltenden Steuern.

    15.1.2 SmartBuyGlasses behält sich das Recht vor, Werbeaktionen jederzeit zu stornieren, zu bearbeiten, zu kürzen oder zu verlängern.

    15.1.3 Es kann nur eine Werbeaktion pro Bestellung angewendet werden, es sei denn, dies ist in den Details der Werbeaktion ausdrücklich vermerkt.

    3.Zusätzliche Geschäftsbedingungen für Brillen mit Sehstärke (Prescription Eyewear)

    1.1 Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen („Zusätzliche Bedingungen“) werden durch Bezugnahme in die Lieferbedingungen in Bezug auf jede Bestellung für die Warenlieferung aufgenommen, wenn die Waren einen Artikel enthalten, der in Übereinstimmung mit einem Rezept eines qualifizierten, registrierten Arztes oder Optometristen hergestellt wurde („Rezeptbestellung“).

    1.2 Indem Sie eine Rezeptbestellung aufgeben, erklären Sie sich mit diesen zusätzlichen Bedingungen einverstanden. Wenn Sie diese zusätzlichen Bedingungen nicht verstehen oder akzeptieren, dürfen Sie keine Rezeptbestellung aufgeben.

    1.3 Alle in diesen Zusatzbedingungen verwendeten, aber nicht definierten Bedingungen haben die Bedeutung, die in den Lieferbedingungen für diese Bedingungen angegeben ist.


    2. Ihre Zusicherungen in Bezug auf jede Rezeptbestellung

    2.1 Indem Sie eine Rezeptbestellung aufgeben, garantieren, erklären und verpflichten Sie sich:

    • 2.1.1 dass Sie nicht als blind oder sehbehindert registriert sind oder an einem Glaukom oder einer anderen damit verbundenen Augenkrankheit leiden
    • 2.1.2 dass Sie ein schriftliches Rezept für die Waren besitzen, die Gegenstand der Rezeptbestellung sind, und dass dieses Rezept Ihnen von einem registrierten Arzt oder einem registrierten Optometristen („Ihr Optiker“) ausgestellt wurde, der Ihnen innerhalb der letzten vierundzwanzig Monate, wenn Sie unter 70 Jahre alt sind, oder innerhalb der letzten zwölf Monate, wenn Sie 70 Jahre oder älter sind, einen Sehtest durchgeführt hat, und dass ein empfohlenes Datum für einen erneuten Test nicht verstrichen ist
    • 2.1.3 wenn Sie SmartBuyGlasses Ihre bestehende Brille zum Kopieren schicken, dass die an SmartBuyGlasses gesendete Brille nach Ihrem schriftlichen Rezept, wie in Klausel 2.1.2 erwähnt, angefertigt wird
    • 2.1.4 vollständige, genaue und umfassende Angaben zu Ihrem aktuellen Rezept (einschließlich aller Notizen auf dem Rezept) oder eine Kopie Ihres Originalrezepts zu liefern, wenn Sie darum gebeten werden, sowie alle Kontaktdaten, die Sie von Ihrem Optiker erhalten haben
    • 2.1.5 dass Ihnen kein Grund bekannt ist, warum die Waren (einschließlich der Waren, die Gegenstand der Rezeptbestellung sind) nicht für Ihre Anforderungen geeignet sein könnten
    • 2.1.6 wenn Sie zuvor eine Brille oder Kontaktlinsen getragen haben und Probleme mit der Brille oder den Kontaktlinsen aufgetreten sind, diese Probleme genau und vollständig an SmartBuyGlasses zu übermitteln.

    Sie verpflichten sich, SmartBuyGlasses für alle Kosten, Aufwendungen (einschließlich angemessener Rechtskosten und -gebühren), Verluste, Schäden und Haftungen zu entschädigen, durch die SmartBuyGlasses direkt oder indirekt aufgrund eines Verstoßes oder eines angeblichen Verstoßes gegen eine Erklärung, Garantie oder Verpflichtung oder gegen eine Bestimmung dieses Vertrages entstanden bzw. erlitten ist, es sei denn, diese Kosten, Aufwendungen usw. sind ausschließlich auf ein Verschulden von SmartBuyGlasses zurückzuführen.


    3. SmartBuyGlasses hat das Recht, Anfragen in Bezug auf jede Rezeptbestellung zu stellen

    3.1 Sie erklären sich damit einverstanden, dass die betreuenden Augenoptiker von SmartBuyGlasses in Bezug auf jede Rezeptbestellung nach eigenem Ermessen handeln können:

    • 3.1.1 sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, um Ihre Rezeptbestellung zu besprechen, Sie zu beraten und/oder eine kostenlose persönliche Beratung mit Ihnen zu vereinbaren oder
    • 3.1.2 den registrierten Arzt oder den registrierten Optiker zu kontaktieren, der Ihr Rezept ausgestellt hat, um Ihr Rezept zu überprüfen und/oder zu besprechen.

    Wenn einer der betreuenden Augenoptiker von SmartBuyGlasses es für notwendig oder angemessen hält, kann SmartBuyGlasses als Bedingung für die Annahme Ihrer Bestellung:

    • 3.2.1 Sie auffordern, SmartBuyGlasses das schriftliche Originalrezept (oder eine Kopie davon) zu schicken
    • 3.2.2 zu verlangen, dass Sie sich mit dem registrierten Arzt oder registrierten Optiker in Verbindung setzen, der Ihr Rezept ausgestellt hat, um es zu überprüfen und/oder zu besprechen
    • 3.2.3 zu verlangen, dass Sie Ihre Pupillendistanz von Ihrem Optiker messen lassen und/oder
    • 3.2.4 Sie auffordern, ein neues schriftliches Rezept anzufordern (wenn, nur als Beispiel, das mit Ihrer Bestellung gelieferte Rezept ein abgelaufenes Datum der Wiederholungsprüfung enthält).

    4. Pupillendistanz und/oder Segmenthöhe

    SmartBuyGlasses wird eine angemessene, durchschnittliche Pupillendistanz und/oder Segmenthöhe verwenden, die von seinen betreuenden Optikern festgelegt wird, es sei denn:

    4.1 Sie senden uns Ihre Messung der Pupillendistanz und/oder Segmenthöhe zu und/oder

    4.2 Einer der betreuenden Optiker von SmartBuyGlasses hält es nach eigenem Ermessen für notwendig, dass Sie eine Messung der Pupillendistanz und/oder der Segmenthöhe erhalten.


    5. Bestätigung des Rezepts

    Die Waren können eine schriftliche Bestätigung des Rezepts für die Waren enthalten. Wenn das Rezept nicht mit dem Rezept übereinstimmt, das Sie in Ihrer Rezeptbestellung angegeben haben, verwenden Sie die Waren oder die den Waren beigefügten Artikel nicht und kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail und informieren Sie uns über das Problem.

    4. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Linsenscanner

    Unsere mobilen Anwendungen (die „Apps“) können eine „Linsenscanner“-Funktion („Linsenscanner-Funktion“) enthalten, die es den Nutzern unserer Webseiten ermöglicht, ihre Korrekturbrillen zu scannen, um ihre optischen Parameter zu extrahieren und solche Parameter (wie solche extrahiert wurden) zu erhalten, die eine Sphäre (Brechkraft), einen Zylinder (Astigmatismus) und eine Achse beinhalten können, und auch den Abstand zwischen den Pupillen (in Millimetern, gerundet auf 0,5 mm) ("PD") zu bestimmen, indem das hochgeladene Bild der Nutzer unserer Webseite analysiert wird.

    b) Sie dürfen die Linsenscanner-Funktion nur nutzen, wenn Sie alle folgenden Voraussetzungen erfüllen:

    • i. Die mit der Linsencanner-Funktion gescannten Brillengläser wurden auf der Grundlage eines Rezepts hergestellt, das einer Person im Alter zwischen 18 und 45 Jahren gegeben wurde;
    • ii. die optischen Parameter der gescannten Brillen sind: - Myopisch mit einer sphärischen Brechkraft zwischen -0,25 und -6,00 Dioptrien - Hyperopisch mit einer sphärischen Brechkraft zwischen +0,25 und +3,00 Dioptrien - Astigmatisch mit einer zylindrischen Brechkraft zwischen Cyl -0,25 und -2,50 - Nur Einstärkengläser (keine Mehrstärkengläser, Zweistärkengläser oder Gleitsichtgläser) - Keine Prismenmessung in Ihrem Rezept vorhanden
    • iii. das ursprünglich für die mit der Linsenscanner -Funktion gescannte Brille verwendete Rezept ist nach den für den Nutzer der Webseite geltenden Gesetzen und Vorschriften noch gültig und wurde von einem zertifizierten Optiker nicht länger als 24 Monate vor dem Scan ausgestellt.
    • iv. Die gescannten Korrekturbrillen für eine Person ausgestellt wurden, die (a) nicht an einer Krankheit leidet, die die Ergebnisse oder die Linsenscanner -Funktion oder deren Anwendbarkeit beeinflussen könnte, einschließlich und ohne Einschränkung: Amblyopie, Diabetes, Bluthochdruck, Glaukom, Katarakt, Netzhautablösung, Schielen, Hirnverletzungen, neurologische Probleme usw., und/oder (b) nicht an Sehstörungen oder Symptomen von akuten Augenschmerzen, Blitzen und/oder Floatern in den Augen leidet. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die sich aus der Nichteinhaltung der obigen Bestimmungen oder der der Linsenscanner -Funktion beiliegenden Anweisungen ergeben.

    c) Wir bieten keine medizinische Beratung an und unsere Dienstleistungen stellen keine Ausübung der ärztlichen Tätigkeit dar. Sie erklären sich damit einverstanden und erkennen an, dass die Ergebnisse der Linsen-Scanner-Funktion durch verschiedene Faktoren wie z. B. einen Gesundheitszustand, Ihre Nichteinhaltung der Anweisungen der Linsenscanner-Funktion und/oder die von Ihnen mit der Linsen-Scanner-Funktion verwendete Hardware (z. B. Computerbildschirm, Smartphone) beeinflusst und/oder verzerrt werden können.

    d) Die Nutzung der Apps und/oder der darin enthaltenen Linsenscanner-Funktion darf nur von Nutzern aus den USA und Kanada über die lokalen Apple- oder Google-App-Stores erfolgen.

    e) Wir behalten uns das Recht vor, die Linsenscanner-Funktion oder Teile davon jederzeit und nach unserem eigenen Ermessen zu ändern, zu beenden und/oder zu entfernen, ohne dafür zu haften.

    f) Die Linsenscanner-Funktion wurde von 6over6 Ltd. entwickelt und ist deren Eigentum und wird von ihr bereitgestellt, und wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung in Bezug auf die Ergebnisse der Linsenscanner-Funktion.



Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die Platzierung und Verwendung von Cookies. Hier klicken, um mehr über unsere Cookie-Richtlinien zu erfahren.

Akzeptieren